Anzeige

Handwerk

Geschenkideen für die beste Freundin

Ob zum Geburtstag, zum internationalen Tag der Freundschaft am 30. Juli oder einfach nur so – für die beste Freundin soll es ein außergewöhnliches Geschenk sein! Entdecke hier sieben Ideen.

Schultertuch aus Leinen Blaudruck bei Servus am Marktplatz
Foto: Doris Himmelbauer
Das Leinentuch mit zwei unterschiedlichen Seiten passt zur Tracht aber auch zum Alltagsgewand.

Die beste Freundin – sie ist in guten und in schlechten Zeiten zur Stelle. Mit ihr kann man lachen und weinen. Und weil sie wie einer Schwester ist, hat sie auch ein ganz besonderes Geschenk verdient. Im Onlineshop Servus am Marktplatz gibt es handgemachte Stücke, in denen viel Tradition, Geschichte und Liebe stecken.

Anzeige

1. Notizbuch mit Blaudruck-Stoffeinband

Dieses hübsche Büchlein lässt viel Raum für Kreativität. Es kann ein Freundschaftsbuch sein, in das man schon vorab Fotos einklebt und liebe Worte hineinschreibt. Oder man verschenkt es leer, dann bietet das Notizbuch mit einem Einband aus bedrucktem Leinen Platz für Gedanken, Zeichnungen, Gedichte, Notizen...

2. Gmundner Dirndlohrstecker

Die eleganten Dirndlohrstecker aus Gmunden verleihen jedem Trachtengewand den letzten Schliff. Aber auch zur Bluse oder einem einfachen Kleid passen sie ausgezeichnet. Ein hübsches Geschenk, das sicherlich Freude macht. Und zum nächsten Anlass gibt es dann die passenden Dirndlkette und das Armband dazu.

3. Haarseife mit erfrischendem Duft

Schöne Haare möchte wohl jeder gerne haben. Und das am besten ohne künstliche Inhaltsstoffe. Die Haarseife der Familie Wühr ist da ein guter Tipp. Sie ist für alle Haartypen geeignet und sehr ergiebig.

4. Blaudruck-Schultertuch

Das große Tuch besteht aus wunderschönem Leinen, das in reiner Handarbeit von Swetlana Becker bedruckt wird. Da das Schultertuch zwei unterschiedliche Seiten hat, fühlt es sich so an, als wären es zwei Tücher. Mal passt die weiße Seite besser und ein andermal ist die blaue Seite der passendere Blickfang.

Trachtentuch mit Blaudruck bei Servus am Marktplatz
Foto: Doris Himmelbauer
Das Dreiecktuch wurde von Swetlana Becker in Oberbayern von Hand mit floralem Muster bedruckt.

5. Duftkerze „Hab dich lieb"

Die „Hab dich lieb!“-Kerze verwöhnt mit ausgleichend-beruhigendem Lavendelduft. Die schonend gewonnenen ätherischen Öle in der Kerze sind sanft zur Nase, und natürlich haben die Kerzengießer Julia Schliefsteiner und Markus Niederfriniger auf künstliche Farbstoffen und Palmwachs verzichtet. Das Glas war früher eine Weinflasche und kann danach weiterverwendet werden.

6. Handbedruckter Stoffbeutel

Der Baumwollbeutel aus der Handdruckerei von Friederike Schleyerbach in der Oberpfalz ist ein Geschenk, dass schön und nützlich ist. Auf Reisen kann man in ihn die Schuhe im Koffer verstauen oder auf der Rückreise die Schmutzwäsche stecken. Aber auch eine besondere Tasche kann im handbedruckten Stoffbeutel ihren sicheren Platz finden.

7. Büttenpapier-Lesezeichen

Ist die Freundin eine Leseratte, dann sind diese Lesezeichen aus der Papiermühle der Familie Mörzinger im Waldviertel ein nettes Geschenk. Sie bestehen aus Büttenpapier und sind mit einer Kornblume und einer Bartnelke verziert.

Anzeige