Anzeige

Handwerk

Geschenke vom Osterhasen

Genug von Schokohasen und Ostereiern! Dieses Jahr verstecken sich hübsche und praktische Handwerksprodukte im Osterkörberl.

Ideen für handgemachte Ostergeschenke
Foto: Doris Himmelbauer

Wer dieses Jahr nicht nur Süßes zum Naschen zu Ostern verschenken möchte, kann sich von unseren Vorschlägen inspirieren lassen. Wir haben im Onlineshop Servus am Marktplatz gestöbert und diese handgefertigten Produkte als Geschenkideen zusammengestellt.

Anzeige
Keramikblumen von Tatjana Hierl
Foto: Doris Himmelbauer
Fünf Gänseblümchen warten auf einen neuen Besitzer.

Diese Blümchen von Keramikerin Tatjana Hierl verblühen nicht und bereiten lange Freude. Die Dauerblüher sind aus Keramik und mit den Metallstäben kann man sie einfach in Blumentöpfe, Kräuterbeet oder im noch nicht blühenden Blumenbeet „anpflanzen".

Soleseife aus Bad Ischl für empfindliche Haut.
Foto: Saponetta Carina
Die handgesiedete Soleseife verwöhnt empfindliche Haut.

Diese Sole-Seife kommt ohne Duft-, Zusatz- oder Konservierungsstoffe aus. Dafür steckt in ihr das wertvolle Sole-Heilquellwasser der Maria-Louisen-Quelle in Bad Ischl. Seifensiederin Karina Wimmer fertigt sie in ihrer Manufaktur im oberösterreichischem Bad Ischl. Sie ist besonders für empfindliche Haut geeignet.

Jausenbrett aus Zirbenholz in Hasenform
Foto: Doris Himmelbauer
Auf dem netten Jausenbrett wird das Frühstückskipferl zum Blickfang.

Drechlser Peter Pöllabauer fertigt dieses wohlduftende Jausenbrett aus Zirbe. Wir finden, es sollte nicht nur zu Ostern zum Einsatz kommen, sondern das ganze Jahr für Freude sorgen.

Jetzt im Katalog von Servus am Marktplatz blättern:

Eierbecher in Hasenform aus Zirbenholz
Foto: Doris Himmelbauer
Der herzige Eierbecher duftet herrlich nach Zirbenholz.

Passend zu dem Jausenbrett kommt ebenfalls aus Peter Pöllabauers Werkstatt in der Steiermark ein Eierbecher aus Zirbenholz. Der Eierbecher ist aber auch nett als Serviettenhalter für Stoffservietten. Und bevor man ihn verschenkt, kann man ihn bemalen oder mit dem Namen beschriften.

Zwilchgeschirrtücher in verschiedenen Farben
Foto: Doris Himmelbauer
Die Zwilchtücher gibt es bei Servus am Marktplatz in verschiedenen Farben und im 2er-Set.

Zwilchhandtücher durften früher in Großmutters Wäscheausstattung nicht fehlen. Zwilch, ein besonders robuster und saugstarker Stoff aus Baumwolle, bewährte sich einfach bestens. Die Weberei Hofer aus dem Oberen Murtal erzeugt noch diese traditionellen Geschirrtücher in verschiedenen Farben. Ein hübsches und praktisches Geschenk im Osterkörberl.

Anzeige