Anzeige

Wohnen

Schöne Tischdeko für Ostern – aus der Heimat des Handwerks

Wir decken den Ostertisch 2022 mit handgefertigten Schätzen von kleinen Manufakturen aus dem Alpenraum – Inspirationen für die Osterdekoration von Servus am Marktplatz.

Ostertisch, Osterdeko, Tischdeko, Ostern, Servus am Marktplatz
Foto: Servus am Marktplatz
Eine Tischdecke mit Ostermotiven und einige, wenige hochwertige Dekorationen gestalten unsere Tafel schön feierlich.

Zu Ostern nehmen wir uns besonders viel Zeit, den Tisch zu decken. Ganz egal wie groß der Kreis der Lieben ist, in dem wir das fröhlichste Fest des Jahres feiern – mit ein paar liebevollen Details am Esstisch wird die Osterjause zu einem stimmungsvollen Ereignis.

Anzeige

1. Handbedruckte Tischdecke mit Ostermotiven

In einem Familienbetrieb in der bayerischen Oberpfalz bedruckt Fritz Schleyerbach cremeweißes Halbleinen von Hand mit entzückenden Ostermotiven in fröhlichem Rot. Das Geheimnis dahinter: Die Mitteldecke wurde im Original Katharieder Bauernhanddruck hergestellt.

Ostern, Ostertisch, Tischdeko für Ostern, Mitteldecke, handbedruckte Tischdecke, Servus am Marktplatz
Foto: Doris Himmelbauer
Tischdecke Ostern - handbedruckt in der bayerischen Oberpfalz.

2. Jausenbrett & Eierbecher Osterhase aus Zirbenholz

Mit diesen dekorativen Jausenbrettern aus der Drechslerei von Peter Pöllabauer im steirischen Gasen lässt sich im Handumdrehen ein stimmungsvoller Ostertisch decken. Dazu passen die entzückenden Eierbecher in Form eines Hasenkopfes. Eine schöne Idee: Mit einem Lötkolben können wir die Holzbretter mit Mustern und Namen unserer Familienmitglieder personalisieren.

Ostertischdeko, Jausenbrett Ostern, Osterhasen-Eierbecher, Servus am Marktplatz, Zirbenholz
Foto: Doris Himmelbauer
Jausenbrett und Eierbecher Osterhase aus der Drechslerei von Peter Pöllabauer.

3. Handbemaltes Drehei

Aus einem großen und einem etwas kleineren echten Gänseei entsteht dieses außergewöhnliche Deko-Ei, das für Staunen sorgt. In der kleinen Traunviertler Werkstatt von Sabina Höllwarth wird ein kleines und ein großes Ei von Hand bemalt und zusammengesetzt. Vorsichtig kann man nun an dem goldenen Knopf drehen und so alle Seiten des kleinen Eis sehen.

Drehei, Osterei, Lamm Gottes, handbemaltes Gänseei
Foto: Doris Himmelbauer
Das Drehei von Sabina Höllwarth ist eine ganz besondere Deko, die überrascht.

4. Zirben-Osterhasenei mit Lederohren

Das Osterhasenei aus duftendem Zirbenholz ist der Blickfang jeder Oster-Dekoration. Es macht sich am Fensterbankerl genauso gut, wie am Oster-Frühstückstisch oder als Geschenk im Osternest. Gefertigt wird das duftende Dekostück im Zillertal in der Drechslerei der Familie Rohrmoser.

Duftendes Ei aus Zirbenholz mit Lederohren
Foto: Doris Himmelbauer
Das Osterhasen-Ei ist aus österreichischen Materialien gefertigt und duftet herrlich.

5. Großer Brotstempel aus Eichenholz

Mit dem Stempeln von Brot machen wir es unter dem Jahr, aber besonders zu Ostern bewusst, welch' Geschenk es ist, täglich Brot zu haben. Mit dem großen Brotstempel der Familie Waldner aus Osttirol prägen wir das traditionelle Symbol IHS in unser Osterbrot ein.

Brotstempel, großer Brotstempel, IHS, Christen, Ostern, Servus am Marktplatz
Foto: Doris Himmelbauer
Die Familie Waldner stellt in Osttirol nach alter Tradition Brotstempel aus hochwertigem Eichenholz her.

6. Butterdose aus Nussholz

Eine Butterdose aus Holz hat einen ganz großen Vorteil: Die Butter hat auch frisch aus dem Kühlschrank serviert eine streichfähige Temperatur. Diese elegante Butterdose aus Nussholz stammt von Tischlermeister Thomas Reithofer aus dem Salzburger Lungau.

Butterdose, Butterdose Nussholz, Servus am Marktplatz
Foto: Doris Himmelbauer
Handgefertigte Butterdose aus edlem Nussholz
Anzeige