Lieblinge von Servus am Marktplatz im Juli

Kennen Sie schon die Juli-Lieblinge aus der Heimat des Handwerks? Es sind regionale Schätze, die unser Herz im Sturm erobert haben - mit Leidenschaft gefertigt von regionalen Handwerkern.
Bio-Zirbenöl von Traumduft (Bild: Doris Himmelbauer)
Foto: Doris Himmelbauer
Bio-Zirbenöl von Traumduft
Foto: Doris Himmelbauer
Geschirrtuchset aus Zwilich (Foto: Doris Himmelbauer)
Foto: Doris Himmelbauer

Schon unsere Großmütter schwörten auf Zwilchhandtücher - und das zurecht. Schließlich sind die Geschirrtücher aus 100 Prozent Baumwolle besonders robust und saugstark. Außerdem ist der Stoff farbecht und verblasst selbst in der Kochwäsche nicht. Bei Servus am Marktplatz sind sie in verschiedenen Farben zu finden.

Einlegetuch aus Leinen (Foto: Servus am Marktplatz)
Foto: Servus am Marktplatz

In einer Brotdose aus Zirbenholz fühlen sich frisches Brot und Gebäck besonders wohl. Liegt am Boden ein passendes Einlegetuch aus Leinen, bleiben die Köstlichkeiten noch länger frisch.

Traumduft Bio-Zirbenöl (Bild: Doris Himmelbauer)
Foto: Doris Himmelbauer
Traumduft Bio-Zirbenöl

A propos Zirbenduft: Diesem wird eine wunderbar beruhigende Wirkung nachgesagt, außerdem meiden Gelsen den holzigen Geruch. Kein Wunder also, dass unser Naturreines Bio-Zirbenöl aus dem Traunviertel im Juli besonders beliebt war.

Arrow, Symbol

An lauen Sommerabenden möchte man gerne so viel Zeit wie möglich draußen verbringen. Damit lästige Gelsen dem nicht im Wege stehen, helfen duftende Insektenschutz-Räucherstangen.

Bäckerleinen aus dem Mühlviertel (Foto: Servus am Marktplatz)
Foto: Servus am Marktplatz

Das Bäckerleinen der Weberei Vieböck aus dem Mühlviertel unterstützt uns beim Brotbacken. Der Teig klebt nicht an und kann in Ruhe gehen.

Abo
Abo mit Geschenk „Dirndlbuch"
  • 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land

  • Buch „Mein selbst genähtes Dirndl" als Geschenk gratis dazu

  • nur € 49,90

Hier geht es zum Angebot

Servus entdecken