Anzeige

Naturapotheke

Servus-Akademie: Die Kräuter-Apotheke vor der Haustüre

Nehmen Sie teil bei der Wildkräuter-Wanderung und dem praktischen Workshop der Servus-Akademie und lernen Sie alles über die medizinischen Wirkungen von Kräutern, Wurzeln oder Wildobst.

Tee aus der Königskerze hebt die Stimmung.
Foto: Mauritius Images
Die Königskerze hebt als dünner Tee die Stimmung und schützt als starker Tee die Schleimhäute.

Dieses Wissen gibt's im Workshop:

In der Natur um uns ist eine „Grüne Apotheke“ verborgen, die es zu entdecken gilt. Das Wissen ist jahrtausendealt, vieles davon wird heute durch die moderne Wissenschaft überprüft und neu entdeckt.

  • Zusammen mit dem Wahl-Drosendorfer Biologen, Geologen und diplomierten Kräuterpädagogen Franz Stürmer steigen wir in diese faszinierende Kräuterwelt ein.

  • Gestartet wird auch heuer wieder mit einer geführten Wildkräuter-Wanderung rund um Drosendorf, danach geht es auf zum praktischen Teil mit jeder Menge Praxis-Tipps und Wissenswertem aus der traditionellen Volksheilkunde ebenso wie zu anerkannten medizinischen Wirkungen von Kräutern, Wurzeln oder Wildobst.

  • Auf einer kleinen Wanderung rund um Drosendorf werden wichtigen Mitglieder der „Naturapotheke“ fundiert vorgestellt sowie Anwendungsmöglichkeiten  und Wirkung von Kräutern und Wurzeln präsentiert.

  • Anschließend wird Franz – er ist auch Obmann der Weinviertler Kräuterakademie sowie Referent der Nationalparkakademie Hohe Tauern – Verarbeitungsmethoden und Varianten der Haltbarmachung zeigen.

  • Wie trocknet man Kräuter richtig? Wie stellt man wirkungsvolle Tees oder Würzmischungen zusammen

  • Gemeinsam werden auch wertvolle Tinkturen und Ansätze hergestellt - und wer Franz kennt, weiß, dass dabei sein höchst aromatischer Kräuterwein nicht fehlen wird.

Anzeige