Allgemein

Der Podcast für ein ausgeglichenes Leben

Der Job ist wichtig – das eigene Privatleben aber auch. Wie man beides herrlich kombinieren kann, verrät der neue Podcast der Obersteiermark.

Anzeige
Obersteierstark, Obersteiermark, Podcast
Foto: Regionalmanagement Obersteiermark Ost GmbH

Am Land ist es langweilig und es gibt keine Karrierechancen? Von wegen! Obersteierstarke Persönlichkeiten geben uns Einblicke in ihr Leben in der östlichen Obersteiermark und demonstrieren eindrucksvoll, wie sie sowohl Berufliches als auch Privates unter einen Hut bekommen. 

Den Work-Life-Balance Podcast finden Sie auf Spotify und auf der Obersteierstark-Website.

1. Vom Bauch des Erzberges ins Herz der Wissenschaft

Fahrzeugbrände in einem Tunnel unter Realbedingungen simulieren oder neue chemische Analysemethoden im Labor entwickeln : In der östlichen Obersteiermark findet Forschung an vielen unterschiedlichen Orten statt. Aus diesem Grund werden in der ersten Episode zwei Wissenschaftlerinnen der Montanuniversität bei ihrem Tagwerk begleitet. Dabei lüften sie unter anderem das Geheimnis, was ein Wassermann mit dem wirtschaftlichen Aufschwung einer ganzen Region zu tun hat.

2. Kunst und Kultur, von der Mürz bis an die Mur

Kino, Kabarett und Konzerte: Es sind die drei K´s – und noch so viel mehr, die das Acoustic Campfire Festival in Kindberg zu einer ganz besonderen Open-Air-Veranstaltung machen. Doch auch sonst erwarten Kulturinteressierte in den Bezirken Leoben und Bruck-Mürzzuschlag eine abwechslungsreiche Bühne für Musik, Theater, Geschichte und Literatur. In der zweiten Folge des Work-Life-Balance Podcasts erzählen drei Kulturschaffende über das kreative Arbeiten im grünen Herzen Österreichs – aber auch über Waldkindergärten und blaue Haken auf Instagram.

3. Gründergold und Gerstensaft

In der dritten Episode erläutern eine Unternehmerin und zwei Craft-Beer-Brauer ihren ganz normalen Alltag. Sie verraten, wie Elektroschrott in eine goldene Zukunft führt und warum CBD herrlich mit Hopfen und Malz harmoniert. Denn wer gute Geschäftsideen hat, ist in der östlichen Obersteiermark goldrichtig: Hier gibt es nicht nur eine lebendige Grünszene, sondern auch kompetente Anlaufstellen für einen gelungenen Start in die Selbstständigkeit.

Regionalmanagement, Logo, Obersteiermark
Foto: Regionalmanagement Obersteiermark
Unterstützt aus Mitteln des Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes.
Abo
Jahresabo mit Buch „Nächte zwischen der Zeit“
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Die Raunächte, Zeit der Tradition und Rückbesinnung.

  • Das Buch Nächte zwischen der Zeit gratis dazu

  • nur € 51,90

Jetzt Prämie sichern!