Machen Sie mit uns eine kleine kulinarische Rundreise durch das wunderschöne und abwechslungsreiche Oberösterreich.

1. Almhütte mit Seeblick

Lärchenhütte (Foto: Philipp Horak)
(Foto: Philipp Horak)

Wer den schönen Weg aufs Zwölferhorn in Angriff nimmt, sollte sich auf der Lärchenhütte ein Frühstück oder eine Jause gönnen, um ein paar Augenblicke der Ruhe und das erstaunliche See-Panorama zu genießen.

Lärchenhütte
am Zwölferhorn
Sausteigalmgebiet
5340 St. Gilgen

Tel.: 0664/363 47 60
www.laerchenhuette.at

2. Glühende Begeisterung

Gasthaus Taverne Silmbroth (Foto: Mirco Taliercio)
(Foto: Mirco Taliercio)

Beim Silmbroth im oberösterreichischen Viechtwang, wo im Sommer gegrillt wird und Würste eine große Rolle spielen, ist die Welt noch in Ordnung. So in Ordnung, dass manche gar nicht mehr heimgehen wollen.

Ob Rind, Schwein oder Lamm. Auf den Holzkohlegrill kommt nur Fleisch von Tieren, die von Bauern aus dem Almtal stammen.

Gasthaus Taverne Silmbroth
Viechtwang 23
4644 Scharnstein

Tel.: +43/7615/22 54
www.silmbroth.at

3. Der Trick der Frau Schratt

In Bad Ischl dreht sich irgendwie alles um den Kaiser – sogar die Geschichte des Girardirostbratens, der hier erfunden wurde. Ernst Siegesleitner vom Gasthaus „Zur Nocken Toni“ weiß, wie man ihn perfekt zubereitet.

An schönen Tagen sitzt man im Garten unter alten Linden, drinnen laden zwei Stuben ein: die blaue Kaiserstube und die leuchtend gelbe Sisi-Stube – Kaiserbezug also überall.

Landgasthaus „Zur Nocken Toni“
Köhlerweg 1
4820 Bad Ischl

Tel.: +43/6132/233 27
www.nockentoni.at

Gewinnspiel

GEWINNSPIEL: Es ist Zeit für eine kleine Pause vom Alltag. Zum Entspannen, Erholen und um ein kleines Stückchen Freiheit zurückzuerobern. GEWINNEN Sie ein Wochenende voller Entspannung in Oberösterreich.

4. Alles aus einem Topf

Im Landgasthof Holzpoldl nördlich von Linz schmort Manuel Grabner sein butterzartes Paprikahendl mit viel Schmalz und flaumigen Butternocken.

Landgasthaus Holzpoldl
Am Holzpoldlgut 2
4040 Lichtenberg

Tel.: +43/7239/62 25
www.holzpoldl.at

5. Die süssen Madeln

Gasthaus Kases (Foto: Mirco Taliercio)
(Foto: Mirco Taliercio)

Im Gasthaus Kases im oberösterreichischen Gaflenz servieren zwei Schwestern einen Wiener Mehlspeisklassiker mit Wachauer Marillen. Und erobern damit die kulinarischen Herzen all jener, die dieses Wirtshausjuwel gefunden haben.

Gasthaus Kases
Oberland 15
3334 Gaflenz

Tel.: +43/73 53/243
www.gasthauskases.at

Abo mit KochbuchJetzt das Jahresabo für nur € 48,90 bestellen und ein Großes Servus Kochbuch dazu bekommen.