Duftender Badreiniger aus Rosmarin

Sein Duft sorgt für Wohlbefinden und reinigt die Luft. Mit Wasser aufgekocht, ergibt Rosmarin ein wunderbares Reinigungsmittel fürs Bad.
Badreiniger aus Rosmarin (Bild: Thinkstock)
Foto: Thinkstock
Zubereitung
  1. Frischen Rosmarin (alternativ auch zwei Esslöffel getrockneten Rosmarin) mit kochendem Wasser übergießen. 
  2. Zehn Minuten ziehen lassen.
  3. Rosmarinwasser durch ein Sieb abseihen und abkühlen lassen.

Anwendung: Das Rosmarinwasser eignet sich hervorragend, um Oberflächen im Badezimmer zu reinigen. Zurück bleibt ein wunderbarer und entspannender Duft von Sommer.

Abo
Abo mit Servus-Kochbuch als Geschenk
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Servus Kochbuch Band 2 gratis dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern!

Servus entdecken