Nachspeise

Erdbeer-Minz-Eis

Kinderleicht und schnell zubereitet sorgt dieses erfrischend süße Erdbeer-Minz-Eis für eine herrliche Abkühlung an heißen Sommertagen.

Eis, Beere, Erdbeere, Beereneis, Minze, Minzeis
Foto: Stephanie Golser
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
6 Stück30 Minuten2 Stunden
Anzeige
Zutaten
300 gErdbeeren
4 TLHollersirup
250 mleiskalter milder Pfefferminztee
Saft von 1/2 Zitrone
1 HandvollMinzblättchen
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Erdbeeren mit 2 TL Hollersirup pürieren.

  2. Pfefferminztee mit Zitronensaft verrühren und mit 2 TL Sirup süßen.

  3. Erdbeerpüree 1 cm hoch in die Eisförmchen füllen und stehend einfrieren.

  4. Sobald das Püree fest genug ist, den Pfefferminztee 1 cm hoch einfüllen und ebenso gefrieren lassen.

  5. Das Einschichten bis etwa 2 cm unter dem Rand fortführen.

  6. Die Minzblättchen an die Innenseite der Förmchen drücken.

  7. Die restlichen Schichten leicht gefrieren lassen. Die Stiele behutsam hineinstecken und die Förmchen durchfrieren lassen.

  8. Die Eisförmchen kurz in heißes Wasser tauchen und das Eis herausziehen.