Nachspeise

Erdbeer-Marzipan-Auflauf

Was wäre der Sommer nur ohne Erdbeeren. Wir servieren die roten Früchte in einem Auflauf verpackt und mit Marzipan verfeinert.

Erdbeer-Marzipan-Auflauf, Erdbeeren, Marzipan, süßer Auflauf, Nachspeise, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
1 Auflaufform 22 cm40 Minuten40 Minuten
Anzeige
Zutaten
4Eier (Größe M)
1 PriseSalz
40 gKristallzucker
100 gMarzipan
140 mlMilch
50 gglattes Mehl
25 gMaisstärke
250 gErdbeeren (geputzt und halbiert)
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Das Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Eier trennen. Eiklar mit 1 Prise Salz gut anschlagen. Den Kristallzucker langsam einrieseln lassen und zu einem cremigen Schnee schlagen.
  3. Marzipan klein schneiden, mit Milch vermischen und mit einem Pürierstab fein mixen.
  4. Eidotter cremig schlagen. Mehl mit Stärke versieben und unter die Eidotter heben. Die Marzipanmilch zugeben und alles miteinander vermischen. Zum Schluss den Schnee luftig unter die Masse heben.
  5. In eine Auflaufform gießen und locker mit den Erdbeeren bestreuen.
  6. Im vorgeheizten Backrohr ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, mit Staubzucker bestreuen und portionieren.

Servus entdecken