Vorspeise

Rollmops mit gebratenem Chicoree

Wenn die Faschingsnacht zu lang gedauert hat, brauchen wir was Kräftiges. Dieser Fisch macht wieder frisch.

Rollmops, Chicoree, Zucchini, Karotten, Fisch, Rezept
Foto: Thomas Apolt
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen10 Minuten20 Minuten
Anzeige
Zutaten
3Chicorée
1Zucchini
2Karotten
2Jungzwiebeln
2 ELSonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
Staubzucker
1 ELweißer Balsamico
8eingelegte Heringe
1 ELOlivenöl
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Chicorée putzen und aufblättern. Zucchini waschen und kleinschneiden. Karotten und Jungzwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden.

  2. In einer Pfanne Sonnenblumenöl erhitzen, Chicorée darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Staubzucker würzen, mit Balsamico ablöschen. Vom Herd nehmen und kurz marinieren lassen.

  3. Die Heringe auflegen, den gebratenen Chicorée darauf verteilen und einrollen.

  4. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Zucchini und Karotten darin anschwitzen. Salzen, pfeffern, etwas Wasser zugießen und das Gemüse bissfest dünsten.

  5. Gemüse mit dem Rollmops auf Tellern anrichten und mit Jungzwiebeln bestreuen.

Servus entdecken