Vorspeise

Fischsuppe mit Zander

Koriandergrün und frischer Ingwer sorgen in der Fischsuppe neben dem zarten Zander für eine ordentlich Würze und Geschmack.

Fisch, Gemüse, Suppe, Vorspeise, Servus Rezept
Foto: Mirco Taliercio
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen40 Minuten1 Stunde
Anzeige
Zutaten
10ovale Schalotten
4 ELOlivenöl
1gehackte Chilischote
2Limettenblätter
1Stange Zitronengras
80 ggeschälter und gewürfelter Ingwer
2 ELsüßes Paprikapulver
2 TLWeißweinessig
800 mlHühner- oder Gemüsesuppe
Salz
600 gZanderfilets
Saft von 1 Limette
1roter Paprika
1gelber Paprika
1Zucchini
1 ELgehacktes Koriandergrün
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. In einer Pfanne mit Olivenöl ohne Farbe anschwitzen. Chilischote, Limettenblätter, Zitronengras und Ingwer zugeben. Paprizieren, sofort mit Weinessig ablöschen und mit Suppe aufgießen. Einmal aufkochen und mit Salz abschmecken.

  2. Die Zanderfilets in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz und Limettensaft würzen.

  3. Die beiden Paprika schälen, entkernen und klein würfeln, Zucchini waschen und würfeln.

  4. Fisch und Gemüse in die Suppe geben und langsam nochmals aufkochen lassen. Das Koriandergrün zugeben und in Tellern anrichten.