Rezept

Bienenstich

Diese drei Gründe machen den Mehlspeis-Klassiker aus: flaumiger Germteig, süße Vanillecreme und eine knusprige Mandelschicht.

Bienenstich (Bild: Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer

Für 1 Springform mit ca. 32 cm Durchmesser

Anzeige
Anzeige
Zutaten für den Teig
120 mlMilch
40 gButter (weich)
350 gMehl
1 PriseSalz
0.5 WürfelGerm
60 gZucker
1Ei
1Dotter
abgeriebene Schale einer halben Bio-Zitrone
Zutaten für die Fülle
2.5 Pkg.Vanillepuddingpulver
900 mlMilch
100 gZucker
400 gzimmerwarme Butter
Zutaten für den Mandelbelag
100 gButter (weich)
100 gZucker
2 ELflüssiger Honig
2 ELungeschlagenes Schlagobers
150 gMandelblättchen
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Für den Teig Milch erwärmen und Butter darin schmelzen, auf Zimmertemperatur auskühlen lassen.
  2. Mehl mit einer Prise Salz, zerbröselter Germ, Zucker, Ei, Dotter und Zitronenschale in eine Schüssel geben und die Milch-Butter-Mischung langsam einlaufen lassen. Zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort zirka eine Stunde gehen lassen.
  3. Für die Fülle Puddingpulver mit 100 ml Milch und 100 g Zucker glatt rühren. In einem kalt ausgespülten Topf 800 ml Milch aufkochen, das verquirlte Puddingpulver einrühren und eine Minute kochen lassen. Den Pudding in eine Schüssel füllen, Frischhaltefolie direkt auf die Puddingoberfläche legen, damit sich keine Haut bildet. Auskühlen lassen.
  4. Für die Mandelmasse Butter mit Zucker, Honig und Schlagobers in einem kleinen Topf unter Rühren erhitzen. Vom Herd nehmen und die Mandelblättchen untermischen.
  5. Eine Springform mit Backpapier auslegen. Wenn der Germteig sein Volumen etwa verdoppelt hat, rund ausrollen und in die Springform legen. Die warme Mandelmasse darauf verteilen und den Teig nochmals ca. 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  6. Das Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  7. Den Bienenstich im vorgeheizten Rohr etwa 35 Minuten backen und abkühlen lassen.
  8. Zur Fertigstellung der Fülle 400 g zimmerwarme Butter cremig aufschlagen und den ebenfalls zimmerwarmen Pudding löffelweise einrühren.
  9. Den Bienenstich einmal quer durchschneiden und die Puddingcreme auf der unteren Hälfte verteilen. Die Tortenoberseite mit dem Mandelbelag entweder ganz oder bereits in 16 Segmente geschnitten auf die Creme setzen. Etwa eine Stunde kalt stellen.
Anzeige

Servus entdecken