Nachspeise

Joghurt-Gugelhupf

Der Joghurt-Gugelhupf schmeckt nicht nur gut, er ist auch schnell gemacht – somit perfekt für einen spontanen Sonntags-Besuch.

Gugelhupf, Staubzucker, Joghurt
Foto: Michael Reidinger
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
1 Gugelhupfform15 Minuten1:10 Stunden
Anzeige
Zutaten
250 gWeizenmehl 700
200 gStaubzucker
120 gweiche Butter
150 gNaturjoghurt
4Eier
1 Pkg.Backpulver
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Im Anschluss daran Mehl, Backpulver und Joghurt unterrühren und den Teig in eine eingefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Gugelhupfform füllen.

  2. Den Gugelhupf bei 160 °C 55 Minuten backen.