Hauptspeise

Kokospalatschinken mit Dirndlobers

Die Kokosraspeln im Teig geben den Palatschinken eine exotische Geschmacksnote, dafür sorgen die Fülle aus Dirndlmarmelade und Obers für Heimatgefühle.

Kokospalatschinke (BIld: Eisenhut & Mayer)
Foto: BIld: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen40 Minuten40 Minuten
Anzeige
Zutaten
100 gglattes Mehl
200 mlMilch
1 ELglattes Mehl
1 ELfeiner Rohrzucker
1 PriseSalz
1Ei
2Dotter
50 gKokosraspel
Butter zum Backen
Kokosraspel und Staubzucker zum Bestreuen
Zutaten für das Dirndlobers
300 mleiskaltes Schlagobers
200 gDirndlmarmelade
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Mehl mit Milch, Zucker und Salz glatt rühren und das Ei und die Dotter unterschlagen. Kokosraspeln unterrühren und den Teig 15 Minuten quellen lassen.
  2. Aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne in wenig Butter goldgelbe Palatschinken backen und diese warm stellen.
  3. Das Obers nicht ganz steif schlagen und mit der Dirndlmarmelade vermengen.
  4. Die Palatschinken mit Dirndl-Obers bestreichen, einrollen und mit Kokosraspeln und Staubzucker bestreuen.

Servus entdecken