Vorspeise

Kräuterspeck auf Bierrahm

Speck ist nicht gleich Speck – eh klar. Für eine ganz spezielle Jause kann man selbst noch für eine außergewöhnliche Gewürznote sorgen.

Speck, Kräuter, Sauce, Vorspeise, Servus Rezept
Foto: Thomas Apolt
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen30 Minuten30 Minuten
Anzeige
Für den Speck
400 gJausenspeck im Ganzen
1 ELgrobes Meersalz
1 ELgehackter Rosmarin
1 TLzerstoßener schwarzer Pfeffer
Für den Bierrahm
1 BecherSauerrahm
Salz und Pfeffer
1klein geschnittene Zwiebel
5 ELBier
Für die Garnitur
Kräuselpetersilie und Rosmarin
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Meersalz mit Petersilie, Rosmarin und schwarzem Pfeffer vermischen. Jausenspeck rundherum mit der Gewürzmischung gut einreiben. In Alufolie wickeln (oder vakuumieren) und eine Woche lang beizen lassen. Dann herausnehmen und fein aufschneiden.

  2. Für den Bierrahm alle Zutaten gut verrühren und mit den Speckscheiben anrichten. Mit Kräuselpetersilie und Rosmarin garnieren.

Servus entdecken