Suppe

Kürbissuppe mit Whisky

Für die richtige Würze in der Kürbissuppe sorgt hier Whisky, ein bisschen Orangensaft und ein Schuss Schlagobers.

Kürbissuppe, Suppe, Cremesuppe, Kürbiskerne, Mangold, Servus Rezept
Foto: Julia Rotter
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen05 Minuten20 Minuten
Anzeige
Zutaten
800 gHokkaidokürbis
1-2 ELZucker
40 mlWhisky
1 SchussOrangensaft
500 mlGemüsesuppe
100 mlSchlagobers
Salz, Pfeffer
Zutaten für die Einlage
1 Stück(e)Senfkohl (oder einige Blätter Mangold)
etwas Butter
2 ELKürbiskerne
1 ELKürbiskernöl
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Kürbis von den Kernen befreien, in Stücke schneiden. Zucker in einem Topf mit schwerem Boden karamellisieren, Kürbisstücke dazugeben und mit 2 cl Whisky und Orangensaft ablöschen.

  2. Mit Suppe und Obers aufgießen, köcheln lassen, bis der Kürbis zerfällt. Pürieren und mit Salz, Pfeffer und restlichem Whisky abschmecken.

  3. Einlage: Senfkohl in Streifen schneiden und in Butter knackig dünsten. Kürbiskerne trocken anrösten, Kürbiskernöl beigeben und alles sofort heiß als Einlage in der Suppe servieren.

Servus entdecken