Hauptspeise

Lammkoteletts mit Gurkensalat

Das ist ein Salat, der Urlaubssehnsucht weckt: Salziger Käse, sonnenverwöhnte Kräuter, butterzartes Lamm und nussiger Sesam vereinen sich nach erstaunlich kurzer Zubereitung zu einem beeindruckenden Gaumenschmaus.

Lammkoteletts mit Gurkensalat, Gedeck, Rotwein, Sesam, Käse
Foto: Ingo Eisenhut
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen20 Minuten25 Minuten
Anzeige
Zutaten
1Salatgurke
3Jungzwiebeln
200 geingelegte geröstete Paprika
2 ELRotweinessig
reichlich Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 Handvollgezupfte Kräuter (Majoran, Melisse, Petersilie, Estragon)
200 ggrob zerbröckelter Fetakäse
12Lammkoteletts
2angedrückte Knoblauchzehen
1 Zweig(e)Salbei
1 Zweig(e)Majoran
Salzflocken
Saft von ½ Zitrone
1 ELweißer und schwarzer Sesam gemischt zum Bestreuen
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Salatgurke längs halbieren. Kerne mit einem Löffel ausschaben und die Gurke in 6–7 cm lange Streifen schneiden. Jungzwiebeln in feine Streifen schneiden.

  2. Paprikas abtropfen lassen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden.

  3. Alles mit Rotweinessig, 3–4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren und mit Kräutern und Feta locker vermengen.

  4. Lammkoteletts in 3–4 EL Olivenöl mit Knoblauch und Kräuterzweigen beidseitig anbraten und mit Salzflocken und Pfeffer bestreuen. Mit Zitronensaft ablöschen.

  5. Gurkensalat mit Lammkoteletts anrichten, mit Bratensaft beträufeln und mit Sesam bestreuen.