Kuchen & Torten

Oma Schöllers Kaffee-Kardinalschnitte

Karoline vom Traisentaler Weingut Schöller verrät uns ihr grandioses Rezept für ihre flaumige Kaffee-Kardinalschnitten.

Oma Schöllers Kaffee-Kardinalschnitte, Minzblatt, Kaffeebohnen, Staubzucker, Wirtshaus-Rezept, Teller
Foto: Mirco Taliercio
Die Rum-Kaffee-Mischung vermengt mit Schlagobers verleiht der Mehlspeise ihren einzigartigen Geschmack.  

Die Buschenschank am eigenen Teich – was für ein herrlicher Platz. Einer, von dem auch Seniorchefin Karoline, Schwiegertochter Grete, Sohn Hans und Enkel Johann Schöller nicht genug kriegen können. Hier genießt man gerne.

Gut zu wissen:

  • Der Zeitaufwand beträgt 1 Stunde ohne Kühlzeit.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
1 Blech(e)25 Minuten1 Stunde
Anzeige
Zutaten
7Eier
60 gStaubzucker
60 gglattes Mehl
250 gKristallzucker
Für die Füllung
4 BlattGelantine
250 mlSchlagobers
1 ELVanillezucker
1 ELRum
2 ELLöskaffee
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Für die erste Masse 5 Eier trennen. Die 5 Dotter mit den 2 ganzen Eiern und dem Staubzucker mit einem Mixer aufschlagen. Nach und nach das Mehl einlaufen lassen und zu einer Biskuitmasse verrühren.

  2. Für die zweite Masse die 5 Eiklar mit Kristallzucker zu festem Schnee schlagen.

  3. Backrohr auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen.

  4. Die erste Masse in einen Spritzbeutel füllen und Streifen mit je ca. 3 cm Abstand auf das Blech dressieren. Die zweite Masse ebenfalls in einen Spritzbeutel füllen und in die Abstände dressieren. Auf der mittleren Schiene im Backrohr ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  5. Für die Füllung Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schlagobers steif schlagen und mit Vanillezucker aromatisieren. Rum mit Löskaffee vermischen und in einem kleinen Topf erhitzen. Vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Die Rum-Kaffee-Mischung zügig unter das Schlagobers rühren.

  6. Den erkalteten Teigboden quer halbieren. Auf einer Hälfte die Füllung auftragen und die zweite Hälfte daraufsetzen. Einige Stunden im Kühlschrank durchkühlen.