Beilage

Rote Rüben und Kohlrabi in der Salzkruste

Das Gemüse muss nur noch sanft aus der Salzkruste geklopft werden und kann anschließend sofort genossen werden.

Rote Rüben und Kohlrabi in der Salzkruste, Rote Rüben, Kohlrabi, Salz, Ofengemüse, Salzkruste, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen1:30 Stunden1:30 Stunden
Anzeige
Zutaten
4Rote Rüben
4Kohlrabi
2.5 kggrobes Meersalz
80 mlkaltes Wasser
2 Handvollgemischte Kräuter (Petersilie, Rosmarin, Liebstöckel)
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Rote Rüben und Kohlrabi waschen und trocken reiben. Meersalz in eine große Schüssel geben. Eiklar leicht schlagen und mit Wasser langsam unter das Salz mischen.
  2. Das Backrohr auf 210 °C Umluft vorheizen.
  3. Ein Drittel der Salzmasse in ein Backblech geben und glatt streichen. Das Gemüse darauf verteilen, die Kräuter drüberstreuen und mit dem restlichen Salz bedecken.
  4. Im Backrohr 75 Minuten garen. Herausnehmen und die Salzkruste mit einem kleinen Hammer aufklopfen. Das Gemüse schälen, mit geröstetem Brot und Kräuterrahm servieren.

Servus entdecken