Kuchen & Torten

Waldbeertörtchen mit weißer Schokolade

Jetzt haben die kleinen Beeren Hochsaison. Und wir haben eine verführerische Idee ...

Waldbeeren, Pistazien, Creme, Schokolade, Nachspeise, Servus Rezept
Foto: Thomas Apolt
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen50 Minuten1 Stunde
Anzeige
Zutaten
3Eier
60 gKristallzucker
geriebene Schale von einer halben Zitrone
1 Pkg.Vanillezucker
75 gglattes Mehl
100 gweiße Kuvertüre
20 mlBacardi
250 mlgeschlagenes Obers
4 HandvollWalderdbeeren
4 ELErdbeersauce
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Für das Biskuit Eier mit Zucker, Zitronenschale und Vanillezucker über Dampf aufschlagen, anschließend mit dem Mixer kalt schlagen.

  2. Zum Schluss Mehl vorsichtig unterheben.

  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Teigmasse aufstreichen. Im Backrohr bei 180 °C ca. 8 Minuten lang backen.

  4. Herausnehmen, überkühlen lassen und aus dem Biskuit runde Törtchenböden ausstechen.

  5. Weiße Kuvertüre zerlassen und lippen- warm temperieren. Mit Bacardi und geschlagenem Obers vermischen und im Kühlschrank kurz fest werden lassen.

  6. Auf den Biskuittörtchen verteilen und mit Walderdbeeren belegen. Auf Tellern anrichten und mit Erdbeersauce beträufeln.