Ausflüge

Donauregion Oberösterreich: 5 Ausflugstipps für Groß und Klein

Ob am Baumkronenweg, im IKUNA Naturresort, bei Escape Adventures oder einer Piratenbootsfahrt an der Donau: In der Donauregion Oberösterreich kommt beim Familienurlaub keine Langeweile auf. Wir stellen fünf Ausflugsziele vor und verlosen Tagestickets.

Anzeige
Familie auf der sauwald panoramastrasse in oberösterreich
Foto: WGD Donau OÖ Tourismus GmbH Weissenbrunner WGD
Die Donauregion Oberösterreich bietet eine Menge Spaß und Abenteuer für die gesamte Familie. Aber auch mit traumhaften Aussichten wie bei der Sauwald Panoramastraße überzeugt die Region.

Der gemeinsame Sommerurlaub ist für viele Familien der Höhepunkt des Jahres. Für alle, die sich nach unvergesslichen Tagen sehnen, ist die Donauregion in Oberösterreich die optimale Reisedestination. Von Outdoor-Escape bis zu Alpakawanderungen und Naturerlebnisabenteuern ist alles dabei – während man bei den herzlichen und familiären Gastgebern gut untergebracht ist.

1. Alles, außer gewöhnlich – das IKUNA Naturresort

Das IKUNA Naturresort in Natternbach ist ein außergewöhnliches Tagesausflugsziel. Das 200.000 Quadratmeter große Areal sorgt mit über 90 Spielstationen für viel Spaß für Groß und Klein. Österreichs größte Piratenküste und größter Wasserspielplatz, die Holz-Kugelbahn, die Triple‐Tubing‐Bahn, das XXL‐Hüpftuch, die Schaukelmania und die Mountain‐Cart Strecke sind nur einige Höhepunkte. Zehn lebensgroße, teilweise animierte Dinosaurier bringen Kinderaugen zum Staunen. Im Indoor‐Park können die Kleinen Geburtstag feiern und mit Freunden lustige Stunden im Hochseilgarten, bei den Trampolinen und im 5‐D‐Kino verbringen. Übernachten kann man in einer der 23 Vier‐Sterne-Luxus-Tipi‐Suiten oder in einem der Sternenhimmelchalets in 15 Meter Höhe. Die Tipi- und Chalet-Lounge-Terrassen lassen einen gemütlichen Abend schön ausklingen. Seit 2023 gibt es auch Camping-Stellplätze für naturverbundenes Urlauben. Für alle, die sich einfach nur kulinarisch verwöhnen lassen möchten, ist das Miraculix Gasthaus ein toller Tipp für Feiern mit Freunden oder der Familie. Der Gasthof verwöhnt mit saisonalen und regionalen Schmankerln und ist auch extern zugänglich. Unten wartet ein spannendes Gewinnspiel, bei dem es Tagestickets zum IKUNA Naturresort zu ergattern gibt.

Ikuna naturresort
Foto: Ikuna Naturresort
Die Reifenrutsche Triple-Tubing-Bahn im IKUNA Naturresort ist ein wahrer Höhepunkt für Abenteuerlustige Kinder.

2. Toben & träumen in den Bäumen: Ein Kindheitstraum wird wahr

Über eine Länge von mehr als 1.000 Metern und bis zu 15 Meter über dem Waldboden erstreckt sich die beeindruckende Holzkonstruktion des Baumkronenwegs in Kopfing durch die Baumwipfel des Sauwaldes. Er ermöglicht einmalige Perspektiven auf die unberührte Natur und lockt mit vielen Erlebnisangeboten. Wer sich schon lange den Traum erfüllen wollte, in einem charmanten Baumhaus zu schlafen, für den sind die Baumhotels mitten im idyllischen Naturerlebnispark ein echter Geheimtipp. Herrliche Ausblicke, spannende Erlebnisse, regionale Spezialitäten und Wellnessangebote versprechen eine unvergleichlich erholsame Auszeit für die ganze Familie. Wer es lieber abenteuerlicher mag, auf den wartet mit YOUEXIT das wahrscheinlich höchste Fluchtspiel der Welt. Bei gleich drei Escape Rooms kann man den Kampf ums Entkommen in luftiger Höhe trainieren. Ziel ist es, innerhalb von 60 Minuten verschiedene Dinge, wie Schlüssel, Codes etc., zu suchen und herauszufinden, wo und wie man diese benutzt, damit der Weg in die Freiheit gefunden werden kann. Ein weiteres, unvergessliches Erlebnis am Baumkronenweg.

TIPP: In Aschach an der Donau gibt es die beliebten Fluchtspiele sogar in einer Outdoorvariante.

Baumkronenweg Kopfing
Foto: Baumkronenweg Kopfing
Am Baumkronenweg in Kopfing kann sich jeder so richtig austoben.

3. Escape Adventures Aschach: Der ultimative Rätselspaß

Escape Adventure in Aschach ist eine Mischung aus Abenteuer, Schnitzeljagd und Rätsel-Rallye mit drei spannenden Geschichten: „Der Fluch der Donau-Hexe“, „Das Erbe des Caracalla“ und „Der toxische Tropfen“. Gespielt wird in der Kulisse des Aschacher Donaumarktes in Form eines Spaziergangs mit einer gemeinsamen Mission. Spannung, Spaß und Action für jede Altersklasse sind garantiert. 5- bis 9-Jährige sind der fiesen Donau-Hexe auf den Fersen, die im Donaumarkt ihren Schabernack treibt. Auf 10- bis 15-Jährige wartet eine geheimnisvolle Schatzkarte mit kryptischen Hinweisen rund um eine Legende, und ab 16 Jahren begibt man sich auf die Lösungssuche, um Einheimische vor einem Unheil zu bewahren.

4. Feldkirchner Badeseen: Urlaubsfeeling für zwischendurch

Wer braucht schon das Meer, wenn man auch an die Feldkirchner Badeseen kann? Die „Seeseitn Feldkirchen“ an der Donau lockt mit gepflegten Liegewiesen, einem Strand mit karibisch weißem Sand sowie kulinarischen Highlights. Hier können Gäste auf den modernsten Wasserskiliftanlagen Österreichs in die Welt des Wasserskifahrens und Wakeboardens eintauchen und puren Nervenkitzel erleben. Aber nicht nur der Wakeboard-Lift ist für Abenteuerlustige ein absoluter Höhepunkt. Auf 2.450 Quadratmetern können Groß und Klein im größten Aquapark Österreichs rutschen, balancieren, klettern und springen – ein Paradies für Wasserratten. Wer nach einem abenteuerlichen Tag am See noch nicht genug hat, kann sich im Motorikpark austoben, Beachvolleyball spielen oder Stand Up Paddeln gehen. Auch kulinarisch hat die „Seeseitn Feldkirchen“ einiges zu bieten: Vom hochwertigen Speisenangebot am Kiosk bis hin zu ausgefallenen Getränken. Im Mostheurigen „Mostvierterl“ wird man im einzigartigen Ambiente am See kulinarisch mit regionalen und hausgemachten Schmankerln verwöhnt. Auf der „Seeseitn Feldkirchen“ ist für jeden etwas dabei.

Jetlake Feldkirchen
Foto: Jetlake Markus Eder
Bei einem Ausflug zur "Seeseitn Feldkirchen" geht es besonders abenteuerlich zu.

5. Abenteuerspielplatz für die ganze Familie

Neben dem IKUNA Naturresort, dem Baumkronenweg und Aschach reiht sich auch in Neustift im Mühlkreis in den Sommermonaten beim Kinderprogramm ein Abenteuer an das nächste – vom naturnahen Bauernhoferlebnis bis hin zur Piratenbootsfahrt an der Donau. Und im Familienhotel Bruckwirt in Obermühl dürfen alle, ob groß oder klein, beim „Kurz mal weg“-Kinderurlaub, „Wellness Happy Family“ oder Kids-Wochenprogramm tun und lassen, was ihr Herz begehrt.

In der Donauregion dürfen Kinder herumtoben und die ganze Familie kann die schönste Zeit im Jahr gemeinsam genießen.

Mitmachen & gewinnen

Gemeinsam mit dem IKUNA Naturresort verlosen wir Tageseintrittskarten für die sommerlichen Abenteuer. Verlost werden drei Tickets im Wert von je 75€ für zwei Erwachsene und drei Kinder.

Teilnahmeschluss ist der 27. Juni 2024. Viel Glück!