Um diese Pflanzen machen Gelsen einen großen Bogen

Mit diesen herrlich duftenden Pflanzen können Sie die lästigen kleinen Plagegeister erfolgreich fernhalten.
Lavendel hilft gegen Gelsen (Bild: Nicole Lautner)
Foto: Nicole Lautner
Foto: Nicole Lautner

Es geht auch ohne Spray und künstliche Duftstoffe. Denn manche Pflanzen helfen, ungeliebte Insekten von der Terrasse fernzuhalten. Eine „Schutzbepflanzung“ aus Katzenminze, Lavendel, Zitronenmelisse und Zitronenstrauch ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

Je intensiver der Duft, desto besser. All diese Pflanzen lassen sich gut im Topf kultivieren. Auch Tomatenstauden rund um die Terrasse schrecken Gelsen ab.

Abo
Abo mit Servus-Gartenbuch als Geschenk
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Servus Gartenbuch: Ein Streifzug durchs Gartenjahr auf 216 Seiten gratis dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern!

Servus entdecken