Nachspeise

Milchreis mit Pfirsich, Mandeln und Amarettinibröseln

Milchreis, köstliche Mandelblättchen, ein Hauch von geriebener Orangenschale und natürlich die Pfirsiche machen diesen Milchreis zu einer Süßspeise, die wir jeden Tag essen könnten.

Milchreis, Pfirsich, Amarettinibrösel, Löffel, Serviette, Holztisch
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen10 Minuten45 Minuten
Anzeige
Für den Milchreis
80 gRundkornreis
50 gMandelblättchen
350 mlMilch
60 gZucker
1aufgeschlitzte Vanilleschote
1 PriseZimt
1 PriseSalz
1 Messerspitzeabgeriebene Schale einer Bio-Orange
Zutaten
6Weingartenpfirsiche
1 HandvollAmarettini
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Alle Zutaten für den Milchreis in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen. Bei kleiner Hitze 20–25 Minuten leise köcheln. Die Reiskörner sollten noch einen leichten Biss haben.

  2. Die Pfirsiche halbieren, entsteinen und in grobe Stücke schneiden. Die Pfirsichstücke unter den Reis mischen und noch 10 Minuten ziehen lassen.

  3. Mit gestoßenen Amarettini bestreut servieren.