Nachspeise

Bratapfel mit Mohn, Dirndln und Vanilleeis

Der mit Mohn gefüllte Bratapfel hat im Blätterteignest Platz genommen und wird noch warm mit Vanilleeis und Marmelade angerichtet.

Bratapfel, Mohn, Blätterteig, Dirndlmarmelade, Nachspeise, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen10 Minuten45 Minuten
Anzeige
Für das Vanilleeis
250 mlVanilleeis
250 mlObers
2Vanilleschoten
1Ei
5Dotter
70 gZucker
Für die Bratäpfel
125 mlMilch
1 TLAkazienhonig
50 gZucker
15 ggeröstete Pinienkerne
100 ggemahlener Mohn
Schale von 1/2 Zitrone
6Minzblätter
4große Kronprinz-Äpfel
Butter für die Form
1 Pkg.Blätterteig
60 gDirndlmarmelade
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Für das Vanilleeis Milch und Obers auf etwa 80 °C erwärmen. Das ausgekratzte Vanillemark und die Schoten zugeben.

  2. Ei und Eidotter mit Zucker über Wasserdampf schaumig schlagen und die Milchmischung nach und nach einlaufen lassen.

  3. Die Masse unter ständigem Rühren auf ca. 80 °C erhitzen. In der Eismaschine frieren.

  4. Das Backrohr auf 160 °C vorheizen.

  5. Für die Fülle Milch mit Honig und Zucker aufkochen. Pinienkerne grob hacken und gemeinsam mit Mohn unterrühren, vom Herd nehmen und ca. 3 Minuten ziehen lassen. Abgeriebene Zitronenschale zugeben, Minze fein schneiden und ebenfalls unterrühren.

  6. Die Kerngehäuse der Äpfel ausstechen und die Äpfel mit der Mohnfülle füllen, die restliche Fülle beiseitestellen. Die Äpfel in eine gebutterte Auflaufform setzen und ca. 10–13 Minuten im vorgeheizten Backrohr backen. Herausnehmen und die Temperatur auf 220 °C erhöhen.

  7. In der Zwischenzeit aus dem Blätterteig 4 Kreise ausstechen, die ca. 2 cm größer sind als der Durchmesser der Äpfel. Mit der Gabel mehrmals einstechen.

  8. Ein Blech mit Backpapier bedecken, die Kreise drauflegen und ca. 8 Minuten anbacken. Dann die Äpfel draufsetzen und gemeinsam ca. 6 Minuten fertig backen.

  9. Die Äpfel mit dem Blätterteig auf 4 Teller setzen, das Eis portionieren und daneben anrichten, mit etwas Fülle und Dirndlmarmelade garnieren.