Nachspeise

Cremige Karamellbonbons

Karamellisieren ist keine Hexerei, man muss nur ständig rühren. Unsere süßen Karamell-Zuckerln sind auch eine schöne Geschenkidee. Wenn denn welche übrig bleiben.

Karamellbonbons, Karamell, Süßspeise, Zuckerl, Bonbons, Rezept
Foto: Mayer mit Hut

Weitere süße Rezepte mit Karamell finden Sie in der neuen Servus Gute Küche. Diese können Sie jetzt auch versandkostenfrei bequem zu sich nach Hause bestellen – gleich hier sichern!

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
12 Stück25 Minuten6:25 Stunden
Anzeige
Zutaten
30 gButter
150 gKristallzucker
60 mlMilch
400 mlgesüßte Kondensmilch
1 PriseSalz
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Butter mit Kristallzucker und Milch in einem Topf aufkochen. Kondensmilch zugeben, leicht salzen und gut miteinander verrühren.

  2. Bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren ca. 15 Minuten köcheln. So lange rühren, bis eine dickcremige Konsistenz erreicht ist.

  3. Eine rechteckige Form (ca. 10 × 6 cm) mit Backpapier auslegen. Die Masse 2 cm hoch eingießen und glatt streichen.

  4. 6 Stunden kalt stellen, dann mit einem Messer in Stücke schneiden.

Servus entdecken