Erdäpfelpüree

Wenn wir nur aufhören könnten! Dieses sämige Kartoffel-Püree zergeht einem wirklich auf der Zunge.
Erdäpfelpüree (Bild: Getty Images)
Foto: Getty Images
Menge
4 Portionen
Zubereitung
  1. Die Erdäpfel schälen, vierteln und in Salzwasser kochen. 
  2. Abseihen, kurz ausdämpfen lassen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken oder zerstampfen.
  3. Die Butter unterrühren, mit Salz und geriebener Muskatnuss würzen und dann die heiße Milch langsam einmischen. 
  4. Eventuell mit Röstzwiebeln anrichten.
Abo
Servus Kurz-Abo mit Servus „Gute Küche"
  • 3x Servus in Stadt & Land

  • 1x Servus Gute Küche 02/2020

  • nur € 13,90

  • Gleich bestellen und € 7 sparen

Jetzt bestellen!

Servus entdecken