Nachspeise

Erdbeer-Uhudler-Sorbet

Uhudler schmeckt nicht nur als Getränk einzigartig, man kann den edlen Tropfen auch zu einem Erdbeer-Uhudler-Sorbet verarbeiten und als Dessert genießen.

Erdbeer-Uhudler-Sorbet, Sektglas, Uhudlermarmelade
Foto: Michael Reidinger

Heimgekehrt verbindet Jürgen Csencsits ein Dorfwirtshaus mit einem Spitzenrestaurant – und zwar so, dass der Feinschmeckerführer „Gault Millau“ den „Spagat zwischen witziger Kreativität und Bodenständigkeit“ lobt und sich über die „großzügig dimensionierten Portionen“ wundert.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
6 Glas15 Minuten1:15 Stunden
Anzeige
Zutaten
500 mlErdbeereis
200 mlUhudler-Marmelade
250 mlUhudlersekt
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Sektgläser rechtzeitig kalt stellen. Das Eis, den gut gekühlten Sekt und die Hälfte der Marmelade mit einem Schneebesen glatt rühren und gründlich aufschlagen. Die Masse abwechselnd mit der übrigen Marmelade in die gekühlten Gläser füllen.