Beilage

Gewürzöl mit Kräutern

Für das feine Gewürzöl mit Kräutern eignet sich Traubenkernöl ganz besonders gut, um alle Geschmacksnoten in ihrer vollen Größe zur Geltung kommen zu lassen.

Kräuter, Knoblauch, Öl, Servus Rezept
Foto: Ingo Eisenhut

Das Gewürzöl ist im Kühlschrank ca. 2 Monate haltbar.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
1 Glas 250 ml10 Minuten10 Minuten
Anzeige
Zutaten
1 BundPetersilie
1kleiner Bund Dille
4 Zweig(e)Melisse
2 Zweig(e)Estragon
1 TLFenchelsamen
1 TLKoriandersamen
2 TLPfefferkörner
2 Stück(e)Sternanis
250 mlTraubenkernöl
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Kräuter waschen und vollständig trocken schleudern.

  2. Fenchelsamen, Koriandersamen, Pfefferkörner und Sternanis in einer Pfanne trocken rösten, bis sie zu duften beginnen.

  3. Kräuter und Gewürze in ein steriles Gefäß geben und mit Öl übergießen.

  4. Gut verschlossen an einem dunklen, kühlen Ort 3 Wochen ziehen lassen.

  5. Anschließend durch ein Sieb in eine sterile Flasche passieren, dabei die Kräuter leicht auspressen.

Servus entdecken