Hausgemachte Müsliriegel

Trockenfrüchte, Mandeln, Haselnüsse, Sesam und Honig liefern schnelle Energie. Perfekt fürs Frühstück oder Zwischendurch.
Hausgemachte Müsliriegel (Bild: Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer

Für 10 Riegel

ZubereitungszeitGesamtzeit
3:20 Stunden3:20 Stunden
Zubereitung
  1. In einem Topf Zucker mit Butter, Honig und Zitronensaft leicht karamellisieren. Dann mit einem Holzlöffel die restlichen Zutaten rasch untermischen. 
  2. Die Masse ca. zwei Zentimeter dick auf die Oblaten streichen und mit einem Holzbrett beschweren. Drei Stunden trocknen lassen, dann in rechteckige Riegel schneiden. 

Tipp: Am besten mit Butterbrotpapier umwickeln und in einer Metalldose aufbewahren.

Abo
Servus Kurz-Abo mit Servus „Gute Küche"
  • 3x Servus in Stadt & Land

  • 1x Servus Gute Küche 02/2020

  • nur € 13,90

  • Gleich bestellen und € 7 sparen

Jetzt bestellen!

Servus entdecken