Beilage

Hausgemachte Müsliriegel

Trockenfrüchte, Mandeln, Haselnüsse, Sesam und Honig liefern schnelle Energie. Perfekt fürs Frühstück oder zwischendurch.

Hausgemachte Müsliriegel (Bild: Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer

Für 10 Riegel

Anzeige
ZubereitungszeitGesamtzeit
3:20 Stunden3:20 Stunden
Anzeige
Zutaten
30 gButter
60 gRohrzucker
100 gHonig
1 TLZitronensaft
200 g6-Korn-Flockenmischung
100 gFrüchte (gewürfelt und getrocknet)
120 ggrob gehackte Mandeln
60 gHaselnüsse (grob gehackt)
20 gSesamsamen
Zutaten
Backoblaten
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. In einem Topf Zucker mit Butter, Honig und Zitronensaft leicht karamellisieren. Dann mit einem Holzlöffel die restlichen Zutaten rasch untermischen.

  2. Die Masse ca. zwei Zentimeter dick auf die Oblaten streichen und mit einem Holzbrett beschweren. Drei Stunden trocknen lassen, dann in rechteckige Riegel schneiden.

Servus entdecken