Rosenbowle

Herrlich erfrischend und zudem romantisch: Eine Sommerbowle mit Roséwein, Sekt, Rosensirup, Erdbeeren und duftenden Rosenköpfen.
Rosenbowle (Bild: Petra Benovsky)
Foto: Petra Benovsky
Zubereitung
  1. Blütenblätter in einem Bowleglas mit einer halben Flasche Rosé aufgießen. 4–6 Stunden ziehen lassen.  
  2. Erdbeeren würfeln, in einer Schüssel mit dem restlichen Wein bedecken und 2 Stunden ziehen lassen. Danach Rosenblüten abschöpfen oder in der Bowle lassen. Erdbeeren und Rosensirup zugeben. 
  3. Mit der zweiten Flasche Roséwein und dem Sekt aufgießen, vorsichtig durchmischen und genießen.
Abo
Servus Kurz-Abo mit Servus „Gute Küche"
  • 3x Servus in Stadt & Land

  • 1x Servus Gute Küche 02/2020

  • nur € 13,90

  • Gleich bestellen und € 7 sparen

Jetzt bestellen!

Servus entdecken