Trinken

Rosensirup mit Rosenwasser

Der selbstgemachte Rosensirup gibt jedem Glas Sekt ein herrliches Aroma.

Flasche, Rosenblätter, Rosensirup, Sirup, Getränk, Servus Rezept
Foto: Mauritius Images

Servus-Tipp:

  • Bitte unbedingt ungespritzte Rosenblätter für den Rosensirup verwenden.

  • Das angesetzte Rosenblütenwasser sollte einen Tag in Ruhe ziehen.

  • Der Sirup ist in Flaschen abgefüllt und gekühlt 3–4 Wochen haltbar.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
1 Portion15 Minuten30 Minuten
Anzeige
Zutaten
200 gRosenblüten
200 mlWasser
250 gZucker
50 mlnatürliches Rosenwasser
1 PriseRosenwasser
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Rosenblüten in Wasser kurz aufkochen. Zudecken und einen Tag stehen lassen.

  2. Zucker unter ständigem Rühren etwas 10 Minuten lang zu Sirup einkochen. Vom Herd nehmen und das Rosenwasser sowie die Zitronensäure zugeben.