Sauermilchmus mit frischen Beeren im Glas

Für das Sauermilchmus werden neben der Sauermilch Limetten, Orangen und ein Schluck Gran Marnier verarbeitet. Serviert wird alles mit köstlich frischen Beeren.
Sauermilchmus mit frischen Beeren im Glas, Sauermilch, Mus, Himbeeren, Heidelbeeren, Ribisel, Creme, Glas, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen1:20 Stunden1:20 Stunden
Zubereitung
  1. Sauermilch mit Zucker, Limettensaft und -schale, Orangensaft und Grand Marnier vermischen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, in wenig warmem Wasser auflösen und einrühren.
  2. Obers halbsteif schlagen und unter die Masse ziehen. Zuletzt die Schokoladespäne und die gehackte Minze unterheben.
  3. Die Gläser mit frischen Beeren auffüllen. Die Sauermilchcreme darübergießen und im Kühlschrank durchkühlen lassen.
  4. Für die Sauce Beeren mit Orangensaft und Kristallzucker aufkochen. Vom Herd nehmen und mit dem Mixstab pürieren. Im Kühlschrank gut durchkühlen lassen. Frische Beeren in ein Glas geben. Sauermilchmus draufgeben, mit Beerensauce beträufeln und zuletzt mit Minze garnieren.
Abo
Servus Kurz-Abo mit Servus „Gute Küche"
  • 3x Servus in Stadt & Land

  • 1x Servus Gute Küche 02/2020

  • nur € 13,90

  • Gleich bestellen und € 7 sparen

Jetzt bestellen!

Servus entdecken