Nachspeise

Überbackener Schafmilchtopfen mit Beeren

Besonders köstlich schmeckt die Schafmilchtopfen-Süßspeise mit einer Portion Vanilleeis.

Überbackener Schafmilchtopfen mit Beeren, Topfen, Schafmilch, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Beerensauce, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen40 Minuten40 Minuten
Anzeige
Zutaten
4Eier
50 gStaubzucker
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
Mark von 2 Vanilleschoten
250 gSchafmilchtopfen
Salz
3 ELHonig
800 ggemischte Beeren
Zutaten für die Garnitur
Staubzucker
Vanilleeis
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Eier in Eiklar und Eidotter trennen. Eidotter mit 10 g Staubzucker schaumig schlagen. Zitronenschale, das ausgekratzte Mark von einer Vanilleschote und Schafmilchtopfen einmischen.
  2. Eiklar mit 1 Prise Salz steif schlagen. Den restlichen Zucker dabei nach und nach einrieseln lassen. Den Schnee unter die Topfenmasse heben.
  3. In einer Pfanne Honig erhitzen, das restliche Vanillemark und eine ausgekratzte Schote zugeben. Einmal aufkochen und die Beeren einmischen. In eine Schüssel umfüllen und gut verrühren. Dann in 4 Suppentellern verteilen und die Topfenmasse darüberstreichen.
  4. Im Backrohr bei 220 °C Oberhitze auf Sicht goldbraun überbacken. Mit Staubzucker bestreuen und mit Vanilleeis garnieren.
Anzeige

Servus entdecken