Beilage

Selbstgemachte Bandnudeln

Diese Bandnudeln eignen sich perfekt als Beilage zu allen möglichen Gerichten – und selbstgemacht schmecken sie gleich noch einmal so gut.

Bandnudeln, Nudeln, Mehl
Foto: Mauritius Images

Passt zu:

  • Rostbraten, Paprikahuhn, Rindsschnitzel, Ragout, Leber.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen20 Minuten25 Minuten
Anzeige
Zutaten
1/4 kgglattes Mehl
1/4 kggriffiges Mehl
5Eier
1 ELOlivenöl
1 PriseSalz
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Alle Zutaten mit einer Gabel anrühren, mit den Händen zu einem glatten, festen Teig verarbeiten und zugedeckt eine halbe Stunde rasten lassen. Mit einer Nudelmaschine oder einem Nudelwalker auf einer bemehlten Unterlage ausrollen, leicht antrocknen lassen, nochmals bemehlen und zu einer flachen Rolle einschlagen. Mit einem Messer Streifen in der gewünschten Breite schneiden. In kochendem Salzwasser fünf Minuten bissfest kochen.