Nachspeise

Knuspriger Vanille-Milchreis mit Weingartenpfirsichen

Ein Holzofen und drei Generationen oder: Wie Heimkehrer Jürgen Csencsits das Südburgenland kulinarisch mit seinem Vanille-Milchreis zu neuen Geschmackserlebnissen führt.

Milchreis, Weingartenpfirsiche, Strudelteig, Veilchen, Nachspeise, Servus Rezept
Foto: Mirco Taliercio

Im traumhaft schönen Südburgenland kocht Jürgen Csencsits in seinem Gasthof Csencsits für uns seinen Vanille-Milchreis mit Weingartenpfirsich.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen1 Stunde1:30 Stunden
Anzeige
Zutaten für den Milchreis
500 mlMilch
130 gRundkornreis
125 mlSchlagobers
70 gFeinkristallzucker
1 Pkg.Strudelteig
1 PriseSalz
0.5Vanilleschote
Butter fürs Blech und zum Bepinseln
Staubzucker zum Bestreuen
Für die Pfirsiche
8Weingartenpfirsiche
2 ELZucker
etwas Zitronensaft
etwas Pfirsichschnaps
Für die Karamellsauce
60 gZucker
10 gButter
125 gObers
1 SchussMilch
Garnieren
Staubzucker
Blüten
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Reis in einem Topf mit Wasser bedecken. Einmal aufkochen und abseihen.

  2. Milch, Zucker, das ausgekratzte Mark der Vanilleschote und Salz in einem Topf aufkochen, Reis zugeben und noch zehn Minuten köcheln lassen. Beiseitestellen und auskühlen lassen. Dann Schlagobers aufschlagen und untermischen.

  3. Das Backrohr auf 150 °C Heißluft vorheizen.

  4. Strudelteig halbieren. Die Blätter auf ein befettetes Backblech legen, mit zerlassener Butter einpinseln und mit Puderzucker bestäuben. Im Rohr goldbraun knusprig backen.

  5. Pfirsiche waschen und die Haut an der Unterseite kreuzförmig einschneiden. Eine Minute in kochendes Wasser tauchen, dann sofort in Eiswasser abschrecken. Die Haut abziehen und die Früchte halbieren. Den Kern entfernen und die Pfirsiche in Spalten schneiden.

  6. Zucker in einem Topf zerlassen, mit Zitronensaft und Schnaps ablöschen. Die Pfirsiche darin schwenken.

  7. Für die Sauce Zucker in eine Pfanne streuen und erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist und eine goldgelbe Farbe angenommen hat. Butter, Schlagobers und den Schuss Milch einrühren, den Karamell darin lösen und ca. drei Minuten kochen.

  8. Milchreis auf Tellern verteilen, Pfirsiche, Karamellsauce und die zerbrochenen Strudelteigblätter abwechselnd aufschichten. Mit Staubzucker und Blüten bestreuen.