Jause

Weideschweinschinken mit Kernölaufstrich

Bei dieser Brettljause mit köstlichem Schinken vom Weideschwein kann man einfach nur zugreifen.

Brett, Schinken, Tomate, Gurkerl, Kren, Zwiebel, Kürbiskerne, Aufstrich, Besteck, Brot
Foto: Mirco Taliercio

Die Betreiber des Bärenwirtes im Salzburger Stadtteil Mülln haben dieses Rezept für uns kredenzt.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen20 Minuten20 Minuten
Anzeige
Zutaten
Rohschinken
Kren
Essiggurkerl
Tomaten
Für den Kernölaufstrich
250 mlTopfen (20 %)
50 gButter
1Spritzer Senf
1Spritzer Worcester-Sauce
Salz, Pfeffer
1Knoblauchzehe
2 ELgeröstete und gehackte Kürbiskerne
ca. 5 mlKürbiskernöl
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Rohschinken aufschneiden. Mit Kren, Essiggurkerl und Tomaten garnieren.

  2. Butter schaumig rühren.

  3. Topfen einrühren.

  4. Senf, Worcester-Sauce und Gewürze beigeben.

  5. Alles gut aufrühren.

  6. Kürbiskerne und Kernöl unterrühren.

Servus entdecken