Rezept

Eierlikörkekserln

Der cremige Likör veredelt den Mürbteig und schmeckt hervorragend in der weißen Schokoladecreme.

Eierlikörkekse (Bild: Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer

Für 40 bis 50 Kekse

ZubereitungszeitGesamtzeit
1 Stunde1 Stunde
Zutaten
200 gMehl
1 ELEierlikör
2Eidotter
80 gStaubzucker
100 gButter
Zutaten für die Creme
50 gButter
100 gweiße Schokolade
6 ELEierlikör
Zubereitung
  1. Aus den Zutaten einen feinen Mürbteig bereiten. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  3. Den Teig dünn ausrollen und Kekserln ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und etwa 8 Minuten backen.
  4. Für die Creme Butter schaumig rühren. Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und mit dem Eierlikör unter die Butter mischen. Je zwei Kekse mit dieser Creme zusammensetzen.

Servus entdecken