Suppe

Gailtaler Almkäsesuppe mit Leindotteröl

Diese würzige und aromatische Suppe ist die perfekte Jause für zwischendurch.

Käsesuppe, Petersilie, Löffel, Tischtuch, Holztisch
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen10 Minuten25 Minuten
Anzeige
Zutaten
120 gZwiebeln
40 gButter
30 gMehl
1 lheiße klare Gemüsesuppe
120 gGailtaler Almkäse
Salz, Pfeffer
4 ELSauerrahm
3-4 TropfenLeindotteröl
2 ELKräuselpetersilie
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Zwiebeln schälen und fein hacken. In Butter goldgelb anrösten, mit Mehl bestauben und kurz anschwitzen.

  2. Nach und nach die heiße Suppe angießen und dabei mit dem Schneebesen kräftig rühren. Die Einbrennsuppe 10 Minuten leise köcheln lassen.

  3. Almkäse zugeben, schmelzen lassen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Die Almkäsesuppe mit einem Stabmixer aufschäumen und in Suppenteller verteilen. Mit Sauerrahm, frisch gemahlenem Pfeffer, Leindotteröl und Petersilie garnieren.