Beilage

Gegrillte Paprika in Öl

Das Grillen von Paprikaschoten lockt ganz besondere Aromen hervor, die hier mit Knoblauch, Zitrone und Rosmarin verfeinert werden. Eingelegt in Öl werden sie auch über längere Zeit haltbar gemacht und sind bei jeder Jause gern gesehen.

Paprika, Knoblauch, Rosmarin, Öl, Einmachglas
Foto: Eisenhut & Mayer

Servus-Tipp:

Um die Paprika für längere Zeit zu konservieren, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Die nicht zu weichen Paprikafilets nach dem Häuten in kochendem Essig (Apfelessig oder weißer Balsamico) einmal aufkochen. Abtropfen lassen und wie im Rezept weiterverfahren.

  • Die Paprikafilets nach dem Häuten nur mit Salz, Knoblauch und Zitrone einige Stunden (am besten über Nacht) kühl marinieren. Danach temperieren, und die Marinade in einen kleinen Topf seihen. Paprika gut abtropfen lassen und ins sterilisierte Glas schlichten. Die Marinade mit Olivenöl auf zirka 80 °C erhitzen und über die Paprika gießen. Das aromatische Einlegeöl unbedingt weiterverwenden, beispielsweise für Salatmarinaden oder zum Braten von Gemüse oder für Nudelsaucen.

Verwendung:

  • Als Vorspeise mit knusprigem Weißbrot, als Beilage zu Gegrilltem, vor allem zu Lammfleisch, als Zutat für Salate oder Nudelgerichte.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
1 Glas20 Minuten30 Minuten
Anzeige
Zutaten
1 kgrote und gelbe Paprika
2Knoblauchzehen
Salz
1Zitrone
1 Zweig(e)Rosmarin
350 mlOlivenöl
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Paprika grillen und häuten.

  2. Knoblauch schälen, Keim entfernen und in feine Scheiben schneiden. Zitrone auspressen.

  3. Paprika in ein sterilisiertes Glas schlichten. Auf jede Schicht Paprika Salz, einige Knoblauchscheiben, einige Spritzer Zitronensaft und 1 Schuss Olivenöl geben. Mit Olivenöl auffüllen, bis alles gut bedeckt sind. Dazwischen einen mit der Schere zerkleinerten Rosmarinzweig (der komplett vom Öl bedeckt sein muss) schlichten. Das Glas rütteln, um Lufteinschlüsse zu verhindern.

  4. Im Kühlschrank mindestens 1 Tag durchziehen lassen. Zum Servieren die gewünschte Anzahl Paprika entnehmen und auf Zimmertemperatur bringen. Die Paprika halten im Kühlschrank, wenn die Oberfläche immer komplett mit Öl bedeckt ist, bis zu 1 Monat.