Trinken

Hollerbeeren-Sirup

Wir lieben Hollerbeerensirup – und ganz besonders wichtig für den Geschmack ist sprudelndes Sodawasser.

Glasflasche, Sirup, Hollerbeeren, Bügelflasche
Foto: Ingo Eisenhut
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
2 Portionen 250 ml1:05 Stunden1:30 Stunden
Anzeige
Zutaten
500 greife schwarze Hollerbeeren
150 mlApfelsaft
350 gZucker
Saft von 1 Zitrone
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Beeren mit Apfelsaft in einem Topf 5 Minuten sprudelnd kochen. Ein Sieb auf einen zweiten Topf setzen, mit einem Passiertuch bedecken, Beeren in das Tuch schütten und 1 Stunde abtropfen lassen. Dann den restlichen Saft herausdrücken.

  2. Saft mit Zucker vermengen und aufkochen. 10 Minuten sprudelnd kochen, nach 8 Minuten Zitronensaft durch ein feines Sieb zufügen und 2 Minuten fertig kochen.

  3. Kochend heiß in sterile Flaschen füllen.