Anzeige

Gute Küche

3 weihnachtliche Menüvorschläge

Was kommt bei Ihnen zu Weihnachten auf den Tisch? Erdäpfelsalat, Karpfen oder ein Braten? Wir haben drei Menüs für jeden Geschmack zusammengestellt, die man natürlich auch nach Herzenslust mischen kann.

Festliche Weihnachtstafel, Servus
Foto: Mauritius Images
Festlich geschmückte Weihnachtstafel.

1. Klassisch

Steirische Maronisuppe mit Stangensellerie

Diese feine Maroni-Suppe wärmt herrlich von Innen, Sellerie unterstützt geschmacklich.

Anzeige
Maronisuppe, Cremesuppe, Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Man kann diese Suppe auch mit Gemüsesuppe kochen, wenn man sie vegetarisch zubereiten möchte.

Weitere festliche Rezeptideen finden Sie in der Dezember-Ausgabe von Servus in Stadt & Land. Wir freuen uns, wenn Sie das Magazin hier bequem portofrei nach Hause bestellen oder sich für ein Abo mit Prämie entscheiden.

Akzeptiere bitte die Marketing Cookies, um diesen Inhalt zu sehen.

Cookie Einstellungen

Gebackener Karpfen mit Erdäpfelsalat

Der Klassiker unter den Weihnachtsmenüs ist ganz sicher der gebackene Karpfen, den man traditionell mit Kartoffelsalat isst.

Gebackener Karpfen (Bild: Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer
Gebackener Karpfen

Birne Helene

Und als Nachtisch kommt gleich noch ein Klassiker auf die Speisekarte: Birne Helene.

Rezept Birne Helene (Bild: Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer
Birne Helene

2. Festlich

Lachsforellenfilet mit Blattspinat und Tomatenrisotto

Für alle Fischliebhaber haben wir eine Lachsforelle mit einem köstlichen Tomatenrisotto und Parmesan kredenzt.

Lachsforellenfilet mit Blattspinat und Tomatenrisotto (Bild: Christof Wagner)
Foto: Christof Wagner
Lachsforellenfilet mit Blattspinat und Tomatenrisotto

Gefüllte Ente mit Schwarzwurzeln

Abgesehen davon, dass der Entenbraten hervorragend schmeckt, er benötigt bei der Zubereitung auch wenig Aufmerksamkeit. So bleibt mehr Zeit für unsere Lieben.

Orangen-Gelee mit Zimtstreuseln und Sektschaum

Als Nachspeise reichen wir ein Orangen-Gelee, das wir mit selbstgemachten knusprigen Streuseln bestreuen und mit Sektschaum vollenden.

Orangen-Gelee mit Zimtstreuseln und Sektschaum (Foto: Eisenhut und Mayer)
Foto: Eisenhut und Mayer
Orangen-Gelee mit Zimtstreuseln und Sektschaum

3. Vegetarisch

Kürbis-Salat mit Kräutern

Wer das Weihnachtsessen gerne fleischlos eröffnen möchte, wird von diesem Kürbis-Salat mit frittierten Kräutern begeistert sein.

Kürbissalat mit Kräutern (Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer
Kürbissalat mit Kräutern

Maroni-Röllchen mit Rotkraut

Der nussige Geschmack von Maroni gehört für uns zum Winter dazu. Herzhaftes Rotkraut rundet unsere fleischlose Festtagsspeise ab.

Gewürzbirnen im Schlafrock

Saftige Birnen in einem Mantel aus Blätterteig, bestreut mit Staubzucker – die goldenen Birnen im Schlafrock sind der feierliche Höhepunkt unseres Weihnachtsessens.

Servus, Rezept, Birnen im Schlafrock, Weihnachtsmenü
Foto: Gewürzbirnen im Schlafrock
Anzeige