Suppe

Karottencremesuppe mit Speckäpfeln

Mit dieser cremigen Suppe wird einem sofort warm ums Herz. Abgerundet wird die Karottencremesuppe mit schmackhaften Speckäpfeln.

Karottencremesuppe, Karotten, Suppe, Speckäpfel, Speck, Äpfel, Schüssel, Löffel, Holztisch
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen20 Minuten50 Minuten
Anzeige
Zutaten
100 grote Zwiebeln
350 gKarotten
2 ELSonnenblumenöl
Saft von 1 Orange
125 mlBio-Karottensaft
750 mlklare Hendlsuppe
getrockneter Chili nach Belieben
1/2 TLgehackte Rosmarinnadeln
Salz
1-2 ELgehackte Minze
Für die Speckäpfel
1großer Apfel
50 gdünne Räucherspeckscheiben
1 HandvollMinzeblätter
1 ELButter
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Zwiebeln und Karotten schälen und in 1 cm große Stücke schneiden. Beides in Öl glasig anschwitzen und mit Orangen- und Karottensaft ablöschen. Hendlsuppe angießen, Chili und Rosmarin zufügen und das Gemüse weich kochen.

  2. Mit einem Stabmixer fein pürieren und abschmecken.

  3. Das Backrohr auf 170 °C Heißluft vorheizen.

  4. Den Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse wegschneiden.

  5. Die Apfelviertel der Länge nach in Scheiben schneiden und mit zugeschnittenen Speckscheiben und Minzeblättern schlichten. Die Äpfel mit einem kleinen Stück Butter belegen und im Backrohr ca. 10 Minuten braten.

  6. Die Speckäpfel in Suppentellern verteilen und die frisch aufgeschäumte Karottensuppe angießen.

Servus entdecken