Hauptspeise

Kochsalat mit Linsen und Würsteln

Kochsalat passt ganz hervorragend zu Linsen und Würstel. Und die Sauce schmecken wir mit Senf und Sauerrahm ab.

Kochsalat, Sauce, Würstel, Romanasalat, Bier, Hauptspeise, Servus Rezept
Foto: Stephanie Golser
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen20 Minuten50 Minuten
Anzeige
Zutaten
150 gBerglinsen
1Kochsalat
1Zwiebel
1Knoblauchzehe
2 ELSonnenblumenöl
1 SchussWeißweinessig
150 mlGemüsesuppe
100 gSauerrahm
2 TLmittelscharfer Senf
Salz und Pfeffer
4Frankfurter Würstel
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Berglinsen in einem Sieb abbrausen, in einem Topf mit Wasser bedecken und weich kochen.

  2. Den Kochsalat in kaltem Wasser waschen und von den Stielen befreien. Die Stiele klein schneiden, die Blätter in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

  3. Zwiebel und Knoblauch in Öl goldgelb anrösten. Die Salatstiele dazugeben und nur kurz anschwitzen. Mit Wein ablöschen und mit Gemüsesuppe aufgießen. 10 Minuten lang köcheln. Salatstreifen und Linsen zufügen und einmal aufkochen lassen. Sauerrahm und Senf unterrühren und bei kleiner Hitze ziehen lassen.

  4. Die Frankfurter in Wasser unter dem Siedepunkt garen und mit den Kochsalat-Linsen servieren. Dazu passen gekochte Erdäpfel.

Servus entdecken