Anzeige

Wohnen

So lässt man Räume optisch größer wirken

Wie man mit einfachen Kniffen aus einem finsteren Kammerl einen strahlend hellen Raum macht und ihn auch noch größer erscheinen lässt.

Wohnen, Einrichten, kleine Räume größer wirken lassen
Foto: Harald Eisenberger
Kleine Räume lassen sich mit ein paar einfachen Tricks optisch vergrößern.
Foto: Harald Eisenberger

1. Weiße Wände wachsen in die Höhe

Kleine Zimmer, die womöglich auch noch eine alte Holzdecke haben, wirken erdrückend. Wenn man diese durch helle Rigipsplatten ersetzt, die – wie die Wände auch – mit weißer Farbe angestrichen werden, wirkt der Raum dadurch viel höher.

Anzeige

2. Mit weißer Einrichtung zu mehr Strahlkraft

Weiße Möbel und Deko-Elemente sind dezent und machen einen Raum luftiger. Das Licht, das durch die Fenster fällt, wird reflektiert und bekommt mehr Strahlkraft.

Handgefertigte Keramikvase
Handgefertigte Keramikvase
In ihrem Atelier in der Wachau hat Lena Bauernberger diese Blumenvase aus Keramik handgefertigt und mit einem nostalgischen Karteischrank-Schild aus Metall verziert. Material: Keramik Maße: 25,5 × 20 × 7,5 cm

3. Auf Vorhänge verzichten

Es ist simpel – wer auf Vorhänge verzichtet, bringt mehr Licht ins Zimmer. Der Raum wirkt sofort größer.

Noch mehr Tipps und Inspiration für Daheim finden Sie jeden Monat neu im Servus Magazin. Erhältlich im Zeitschriftenhandel oder direkt in unserem Abo-Shop. Entdecken Sie auch unseren Onlineshop Servus am Marktplatz – die Heimat des Handwerks.

Abo
Abo mit Servus-Kochbuch als Geschenk
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Servus Kochbuch Band 2 gratis dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern!
Anzeige

Servus entdecken