Nachspeise

Lavendelsorbet

Nicht zu süß, nicht zu cremig, aber erfrischend und mit viel Geschmack präsentiert sich dieses Lavendelsorbet und sorgt bei Sorbetliebhaber für Freude.

Sorbet, Eis, Lavendel, Nachspeise, Servus Rezept
Foto: Katharina Gossow
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen20 Minuten40 Minuten
Anzeige
Zutaten
5 gfrische Lavendelblüten
3 ELLäuterzucker (Zucker in gleich viel Wasser durch Erhitzen auflösen)
250 mlWeißwein oder Sekt
125 mlMineralwasser
Saft von einer halben Biozitrone
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Lavendelblüten im Läuterzucker erwärmen, aber nicht aufkochen. Danach langsam auskühlen lassen.

  2. Die Lavendel-Zucker-Lösung in einer großen Schüssel mit Wein oder Sekt sowie Mineralwasser aufgießen und den Zitronensaft einrühren.

  3. Die Flüssigkeit in einen hohen Becher füllen, mit dem Stabmixer gut versprudeln und in der Eismaschine laut Bedienungsanleitung cremig durchfrieren. Kugeln ausstechen und das Sorbet mit Blüten dekorieren.