Beilage

Rohscheiben

Für dieses köstliche Schmankerl eignen sich Heurigen-Erdäpfel besonders gut. Und in nur 15 Minuten sind die goldgelb gebacken und können schon serviert werden.

Kartoffel, Erdäpfel, Rohscheiben, Beilage, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer

Für noch mehr Geschmack kann man die Rohscheiben noch mit Rosmarin, Knoblauch, Pfeffer, Paprikapulver usw. würzen oder vor dem Braten mit etwas Zitronensaft oder Essig beträufeln.

Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen10 Minuten25 Minuten
Anzeige
Zutaten
400 ggroße heurige Erdäpfel
100 mlOlivenöl
gutes Meersalz
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Erdäpfel mit der Schale in 2 mm dünne Scheiben schneiden.

  2. Ein Backpapier auf ein Backblech legen und mit reichlich Olivenöl einpinseln. Die Erdäpfelscheiben nebeneinander auf das Backpapier legen und mit Olivenöl einstreichen.

  3. Die Erdäpfel bei 200 °C im vorgeheizten Backofen in ca. 12–15 Minuten zu goldgelben Rohscheiben braten. Noch heiß mit Salz bestreuen und frisch genießen.

Anzeige

Servus entdecken