Rote-Rüben-Püree gegen Erkältungen

Der Genuss der roten Knolle schützt die Zellen, hemmt Entzündungen, wirkt antioxidativ und stärkt die Abwehrkräfte.
Rote-Rüben-Püree gegen Erkältungen (Bild: Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer

Servus-Wissen: Die Rote Rübe ist reich an Vitamin C und B, Eisen, Kalium, Kalzium, Magnesium und Jod. Dazu kommen die wichtige Folsäure, Ballaststoffe und Carotinoide.

ZubereitungszeitGesamtzeit
1 Stunde1 Stunde
Zubereitung
  1. Rote Rüben putzen und waschen. In einem Topf mit Wasser aufkochen und 45 Minuten lang weich kochen.
  2. Danach abseihen, abkühlen lassen und schälen. Pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Abo
Abo mit Servus-Kochbuch als Geschenk
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Servus Kochbuch Band 2 gratis dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern!

Servus entdecken