Anzeige

Selbermachen

Wie man neues Holz alt aussehen lässt

Wie man mit der richtigen Lackierung, Hammer oder Messer und Schmirgelpapier neues Holz wie ein Fundstück vom Flohmarkt aussehen lässt.

Holzwand, altes Holz, Holzbearbeitung
Foto: Pixabay

1. Mit Lack neues Holz alt aussehen lassen

Das Holz zuerst mit einer dunklen Beize einlassen und diese trocknen lassen. Danach erst in der gewünschten, helleren Farbe lackieren und auch diese komplett trocknen lassen.

Anzeige

2. Mit Hammer und Messer das Holz bearbeiten

Mit viel Feingefühl im lackierten Holz mit dem Messer kleine Kratzer machen. Mit dem Hammer kann man ihm größere Schrammen verpassen.

3. Den Feinschliff macht das Schmirgelpapier

Feine Übergänge und leichte Gebrauchsspuren hie und da kann man mit dem Schmirgelpapier machen. Dieses trägt den Lack dezent ab und lässt die dunkle Beize durchschimmern.

Abo
Abo mit Duftkerze als Geschenk
  • Servus-Abo - 12 Hefte jährlich erhalten

  • Servus-Duftkerze aus 100% natürlichem Bio-Rapswachs & mit feinsten ätherischen Ölen (Zirbe, Lemogras, Honigöl) kostenlos dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern!
Anzeige

Servus entdecken