Nachspeise

Topfensoufflé mit Erdbeersauce

Dieses Topfensoufflé mit einer unwiderstehlichen Erdbeersauce aus frischen Früchten verführt uns jedes Mal aufs Neue.

Topfensoufflé mit Erdbeersauce, Topfen, Soufflé, Erdbeersauce, Erdbeeren, Nachspeise, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen30 Minuten40 Minuten
Anzeige
Zutaten
250 gTopfen (20%)
4Eidotter
30 gStaubzucker
140 gSauerrahm
40 gMaisstärke
60 gMilch
1 Pkg.Vanillezucker
geriebene Biozitronenschale
100 gEiklar
40 gKristallzucker
Butter und Zucker für die Form
Zutaten für die Sauce
250 gWald- oder Gartenerdbeeren
80 gKristallzucker
20 mlZitronensaft
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Den Topfen mit allen Zutaten bis auf Eiklar und Kristallzucker gut verrühren.

  2. Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und unter die Topfenmasse heben.

  3. Vier Schüsserln mit Butter ausstreichen und mit Kristallzucker bestreuen. Die Masse einfüllen und in ein Wasserbad stellen. Im Backrohr bei 200 °C Unter- und Oberhitze etwa 20 Minuten pochieren.

  4. In der Zwischenzeit für die Sauce 200 g der geputzten Erdbeeren mit Kristallzucker und etwas Zitronensaft aufkochen. Vom Herd nehmen und mit einem Mixstab pürieren. Beiseitestellen und im Kühlschrank durchkühlen lassen.

  5. Das Soufflé rasch mit der Sauce anrichten und mit den restlichen Erdbeeren garnieren.

Anzeige

Servus entdecken